Hermes Zoom

Hermes: Geschäftskunden müssen mehr bezahlen

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) hebt zum 1. Januar 2015 die Versandpreise für Geschäftskunden an.

Geschäftliche Auftraggeber müssen dann laut Hermes im Durchschnitt 3,9 Prozent mehr bezahlen. Damit reagiere man auf steigende Kosten für Energie, Transport und Personal. "In der Paketbranche sind die Margen trotz stetig verbesserter Services und Leistungen auf Seiten der Dienstleister weiterhin extrem niedrig. Demzufolge müssen wir die anwachsenden Kosten auch in unserer Preisstruktur abbilden", sagt Thomas Horst, Geschäftsführer Sales bei HLGD. Die neuen Preise berücksichtigen demnach auch den neuen gesetzlichen Mindestlohn, der ebenfalls 2015 in Kraft tritt.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Hermes

Datum

14. November 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.