Held des Montas August, Christoph Ammer, Goodyear, AvD Zoom

Held der Straße: Unfallopfer aus Fahrzeug gerettet

Christoph Ammer ist in Augsburg mit seinem Pkw unterwegs, als er bemerkt wie ein anderer Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum prallt. Er greift sofort beherzt ein und rettet den Fahrer aus dem Wagen. Für sein mutiges Handeln haben ihn jetzt der Reifenhersteller Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) zum Held der Straße im August gekürt.

"Nachgedacht habe ich ihn dem Moment nicht mehr – ich war nur noch total auf das fixiert, was ich als Nächstes mache", beschreibt Ammer seinen Einsatz am Unfallort. Mit anderen Verkehrsteilnehmern, die er stoppte, holte er den verletzten Fahrer aus dem Pkw, bevor dieser in Flammen aufging.

Auszeichung, Pokal und vier Karten fürs Legoland

Neben der Auszeichnung und Pokal erhält Ammer vom Automobilpartner Hyundai vier Eintrittskarten für das Legoland  sowie ein Erste-Hilfe-Set von Goodyear. Zudem bekommt der Held der Straße eine kostenlose Mitgliedschaft im AvD für ein Jahr.

Goodyear und der AvD suchen jeden Monat einen Held der Straße. Über die Internetseite www.held-der-strasse.de können Interessierte einen Vorschlag machen oder sich selbst um den Titel bewerben. Der Held des Jahres erhält übrigens ein Hyundai i30 Coupe mit einer Autoversicherung der Allianz.
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Goodyear

Datum

11. August 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.