Zoom

Held der Straße August 2013: Lkw-Fahrer hilft eingeklemmten Kollegen

Ricky Bornhorst ist Held der Straße des Monats August. Er half einem eingeklemmten Kollegen auf der B 253 und übernahm die Erstversorgung.

Der Lkw-Fahrer war mit seinem 7,5 Tonner praktisch ungebremst auf einen stehenden Lkw aufgefahren. Dabei wurde die Kabine stark beschädigt. Die Beine des Fahrers waren komplett eingeklemmt. Laut Goodyear, einem der Initiatoren der Aktion Held der Straße, bemerkte Ricky Bornhorst den Unfall vor ihm auf der B 253 und eilte zu Hilfe. Bornhorst ist laut Goodyear ausgebildeter Rettungsassistent.

Bis zum Eintreffen der bereits alarmierten Rettungsdienste versorgte er den eingeklemmten Kollegen und half später dem Rettungssanitäter dabei, ihn zu stabilisieren. Erst nach mehr als 90 Minuten konnte die Feuerwehr den eingeklemmten Mann schließlich befreien. Für diese Tat wurde Bornhorst nun zum Held der Straße des Monats August gekürt.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Goodyear

Datum

14. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.