Held der Straße, April, Goodyear, AvD Zoom
Foto: Goodyear

Held der Straße

Carsten Burow rettet Fahrer aus Pkw

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben Christian Burow aus Kamen zum Held der Straße im April gekürt.

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben Christian Burow aus Kamen zum Held der Straße im April gekürt. Damit würdigen die beiden Partner das beherzte Handeln des 22-jährigen nach einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich im Januar dieses Jahres. Dabei prallte ein Pkw gegen einen Baum. Burow sicherte die Unfallstelle, setzte einen Notruf ab und leistet bei dem im Fahrzeug eingesperrten und  stark blutenden Fahrer erste Hilfe. Noch an der Unfallstelle versicherte der Brandmeister der Feuerwehr, dass die Maßnahmen von Burow das Leben des Verunglückten gerettet haben. Das Wrack hätte unweigerlich zu brennen angefangen. Burow erhält neben der Auszeichnung vom Automobilpartner Hyundai vier Eintrittskarten für das Legoland und ein Erste-Hilfe-Set von Goodyear. Zudem bekommt er eine kostenlose Mitgliedschaft im AvD für ein Jahr.
 
Goodyear und der AvD suchen jeden Monat einen Helden der Straße. Bewerbungen und Vorschläge können eingereicht werden unter www.heldderstrasse.de. Der "Held des Jahres 2013" erhält als Lohn für sein mutiges Handeln einen Hyundai i30 Coupé mit einer Versicherung der Allianz für ein Jahr.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

11. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.