Zoom

Hafen Antwerpen: Vandermeiren übernimmt das Steuer

Im Hafen Antwerpen übernimmt Jacques Vandermeiren zum 1. Januar 2017 als neuer Geschäftsführer das Steuer.

Der 52-jährige Manager folgt auf Eddy Bruyninckx, der zum Jahresende nach 25 Jahren am Steuer der Antwerp Port Authority in den Ruhestand geht. Vandermeiren hat zuvor viele Jahre im Energiesektor gearbeitet. Dies werde ihm auch im Umgang mit den im Hafen angesiedelten Industrieunternehmen zugutekommen, teilt das Unternehmen mit. Bis Januar 2015 leitete Vandermeiren die Geschäfte bei Elia, einem börsennotierten Unternehmen, das das belgische Stromnetz betreibt.

Vandermeiren verfüge außerdem über eine umfangreiche Expertise im komplexen Stakeholdermanagement sowie im Umgang mit öffentlichen Anteilseignern. "Diese beiden Aspekte, gepaart mit den notwendigen internationalen Erfahrungen, starken Kommunikationskenntnissen und einem inspirierenden Personalmanagement, haben den Vorstand dazu bewegt, Vandermeiren zum neuen CEO zu ernennen", sagte Hafenpräsident Marc Van Peel. Ab 1. November startet die Einarbeitungszeit. 

Portrait

Autor

Foto

Belga

Datum

27. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.