Fernfahrer Fahrerforum Gurtpflicht 6 Bilder Zoom

Gurtpflicht im Lkw: Last oder Routine?

Erst anschnallen, dann losfahren! Von wegen, es gibt sie noch: die Gurtmuffel. Im Ernstfall kann das fatale Folgen haben. Wir haben mal nachgefragt.

"Schnall dich an!", sagt sogar ein alter Song der legendären Countrymusic-Band Truck Stop. 35 Jahre ist es nun her, dass die Gurtpflicht in Deutschland rechtmäßig eingeführt wurde. Nach und nach schwappte die Vorschrift auch in die anderen europäischen Länder über.

Doch wie sieht es jetzt, drei Jahrzehnte danach, mit der Gurtpflicht aus? Ist das Thema schon veraltet oder immer noch up to date? Statistiken besagen, dass die Zahl der Verkehrstoten seither zurückgegangen ist, wie sieht es aber heute aus? Wir wollten von Berufskraftfahrern wissen, wie sie die Sache mit dem Angurten sehen. Nicht alle Befragten schnallen sich tatsächlich an. Viele empfinden den stundenlangen Druck des Gurtes auf die Schulter schmerzhaft und wollen sich hin und wieder von dieser Qual befreien – auch auf die Gefahr hin, ein Bußgeld zu kassieren.

Andere hingegen sind sich bewusst, dass der Sicherheitsgurt im Ernstfall Leben retten kann. Auch bei diesem Thema unterscheiden sich die Meinungen der Kollegen.

Jiri Petracek, 44, aus Ustinad Labem/Tschechien

"Sobald ich in meinem Fahrzeug sitze, lege ich sofort meinen Gurt an. Erst dann fahre ich los. Wir haben in unseren Lkw seit Neuestem auch einen Gurtwarner, der sofort piepsen würde, wenn wir mal nicht ans Anschnallen denken. In Tschechien gibt es für die Gurtmuffel richtig saftige Bußgelder plus einen Punkt. Also schnallen sich die meisten Kollegen immer brav an und fahren erst dann los. Viele sagen, sie können sich nicht frei bewegen. Ich kann das nicht ganz nachvollziehen. Mich stört es überhaupt nicht bei der Fahrt."

Bernd Pföhler, 50, aus Maulbronn-Schmie

"Die Anschnallpflicht ist eine gute Sache. Ich persönlich schnalle mich immer an. Gurtmuffel spielen meiner Meinung nach mit ihrem Leben. Trotzdem sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob er mit oder ohne Gurt fährt. Es dauert in der Regel 60 Minuten, bis ich beim nächsten Kunden bin. Diese eine Stunde Fahrt mit Gurt schränkt mich in meiner Bewegungsfreiheit nicht ein."

Hannes Strasser, 22, aus Karditsch

"Für mich ist die Anschnallpflicht eher eine Last. Gerade beim vielen Ein- und Aussteigen, vergisst man schon mal den Gurt anzulegen. Die Leute reden zwar immer von Sicherheit, aber ob es im Lkw wirklich was ausmacht, glaube ich nicht. Im Pkw hingegen ist es viel wichtiger, angeschnallt zu sein. Das kann Leben retten."

Wojcieck Szymkiewiez, 28, aus Bad Wurzach

"Dass ich zu den Gurtmuffeln gehöre, gebe ich gerne zu. Ich finde es sowohl im Pkw als auch im Lkw nervig, sich anzuschnallen. Es bleibt einem aber leider nichts anderes übrig, als sich anzuschnallen, da man mit einer Strafe rechnen muss. Gerade die eingeschränkte Bewegungsfreiheit in der Kabine macht mir jeden Tag zu schaffen. Am liebsten würde ich ohne einen Gurt nach links und rechts schauen können. Ich glaube früher wurde es nicht so eng gesehen, wenn man sich während der Fahrt nicht angeschnallt hat. Es ist alles viel strenger geworden."

Dieter Rosenberg, 58, aus Dinkelscherben

"Die Anschnallpflicht gibt es schon seit einer Weile. Ich habe mich daran gewöhnt, auch wenn es angenehmer ist, ohne Gurt zu fahren. Ob es aber wirklich sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen. Wenn man zum Beispiel keinen Airbag hat, hilft einem der Gurt auch nicht viel bei einem schweren Unfall."

Autor

Foto

DVR

Datum

15. Juli 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.