Ingo Mönke, Chef von GPAL Gütegemeinschaft Paletten (GPAL) Zoom

GPAL: Ingo Mönke ist Vorstandsvorsitzender

Ingo Mönke ist neuer Vorstandsvositzender der Gütegemeinschaft Paletten (GPAL). GPAL ist das deutsche Nationalkomitee des Palettenpools European Pallet Association.

 Mönke folgt laut GPAL auf Dirk Hoferer, der künftig als Stellvertreter fungiert und sich als Delegierter im EPAL-Vorstand für die internationalen Belange einsetzen will. Mönke wird einer Meldung zufolge die nationalen Projekte der GPAL leiten und lenken. Im Fokus der Arbeit von Hoferer werden Qualitätssicherungssysteme für weitere Produkte wie etwa die Halbpalette stehen. Zudem will er intellligente Steuerungssysteme für Landungsträgerflüsse mit moderenen Technologien wie etwa RFID weiter vorantreiben.
 
Neben Dirk Hoferer wird zudem Friedhelm Haase als Stellvertreter Mönkes fungieren. Jörg Caspari und Jürgen Rademacher gehören zudem zum Vorstand der GPAL. Dem Beirat gehören neben Dr. Werner Andreas künftig auch Hartmut Schroth und Andi Wichmann an.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

GPAL

Datum

26. Januar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.