Zoom

: Gotthard-Tunnel im Herbst gesperrt

Im Schweizer Gotthard-Straßentunnel ruht im Herbst für mehrere Nächte der Verkehr. Nach Angaben des ADAC wird der Tunnel auf der A2 zwischen Göschenen und Airolo ab 20. September für acht Nächte gesperrt sein.

Grund sind laut ADAC Wartungsarbeiten. Somit bleibt der Tunnel vom 20. bis 24. September sowie vom 27. bis 1. Oktober jeweils von 20 bis 5 Uhr geschlossen. Am Wochenende gilt allerdings von Freitagmorgen fünf Uhr bis Montagabend 20 Uhr freie Fahrt. Am 1. Oktober um 5 Uhr sollen die Wartungsarbeiten beendet sein. Während der Nachtsperren können Fahrer über die San-Bernardino-Route A13 Chur - Bellinzona ausweichen Text: Susanne Spotz Datum: 14.09.2010

Datum

14. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen