Alles über Tag der Logisitk
Tag der Logistik 2011, Go Zoom

Gartenzwerge für Deutschland: Go transportiert auch Stückgut

Bei GO! muss es schnell gehen. Neben den typischen Sendungen eines Kurier- und Expressdienstes hat sich General Overnight & Express Logistik, so der volle Name, auch der Kontraktlogistik verschrieben und ist darüber hinaus ins Speditionsgeaschäft eingestiegen.

Für einen Anbieter von kardiologischen Implantaten lagert, kommissioniert und verschickt GO! Herzschrittmacher, Defibrilatoren und anderes Zubehör. Mehr als 2.000 verschiedene Artikel in einer Gesamtmenge von 70.000 Stück lagern auf zwei Ebenen in der 4.400 Quadratmeter großen Halle in Berlin-Siemensstadt.

Wie das Ganze in der Praxis funktioniert, zeigte Hoppe gemeinsam mit seinen Kollegen Sebastian Schewe von der Speditionsabteilung den Besuchern. Die beiden GO!-Männer ließen keine Fragen der Gäste aus Versandhandel, Logistik und Verpackungswirtschaft offen. Berater Mario Handke vom Verpackungsspezialisten Storopack sahe bei GO! sogar Optimierungspotenzial.Und Hoppe zeigte sich für Verbesserungsvorschläge offen und lud den 35-jährigen Diplom-Betriebswirt zum Gespräch ein.

Datum

2. Mai 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.