Geis-Gruppe, Zvolen, Slowakei, Zentralhub Zoom

Geis-Gruppe: Geis eröffnet Zentralhub in der Slowakei

Das Logistikunternehmen Geis-Gruppe hat in Zvolen/Slowakei ein zentrales Umschlagzentrum in Betrieb genommen.

 Auf rund 8.000 Quadratmeter Hallenfläche finden sich laut Unternehmen ein Hub für Stückgut und eine Umschlaghalle für Paketsendungen. Für den Warenein- und Ausgang stehen knapp 50 Tore bereit. Die rund 3.000 Quadratmeter große Paketumschlaghalle ist mit knapp 100 Toren ausgestattet. Zudem ist laut Geis eine zweistöckige Zwei-Strang-Sortieranlage vorgesehen. Die Anlage ersetzt das bisherige Hub im 20 Kilometer entfernten Banská Bystrica. Zudem siedeln in Zvolen jetzt auch die Geis-Gesellschaften  Geis SK und Geis Parcel SK. 80 Mitarbeiter sind im Zentralhub in Zvolen beschäftigt. Investiert hat der Logistiker mit Hauptsitz in Bad Neustadt rund sieben Millionen Euro. Europaweit ist Geis an 84 Standorten vertreten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Geis-Gruppe

Datum

20. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.