Zoom

Film: Junge Leute für Logistik begeistern

Die Welt der Logistik bietet eine Vielzahl an spannenden Aufgaben und jede Mengen Chancen für junge Menschen.

Dieses Motto hat sich der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) auf die Fahnen geschrieben. Vier Video-Clips über Berufe in der Speditions- und Logistikwelt sollen diese Botschaft vermitteln. Die Filme stellen dabei die Top Drei der Ausbildungsberufe in der Logistikwirtschaft vor – Kauffrau/mann für Spedition und Logistikdienstleistung, Fachkraft für Lagerlogistik und Berufskraftfahrer/in.
Die rund dreiminütigen Filme sollen von den Mitgliedsunternehmen in Schulen, auf Messen und bei Vorträgen eingesetzt werden. Jedes DSLV-Mitglied kann laut Verband zudem eine auf das Unternehmen zugeschnittene Version der Clips als eigenen Imagefilm produzieren lassen. Infos dazu gibt die DSLV-Geschäftsstelle in Bonn. Unter www.spediteure.de/imagefilm lassen sich die Clips downloaden.

Foto

DSLV

Datum

22. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Experte für Straßentransport
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.