Alles über UTA - das Servicekartensystem mit dem Plus
Zoom

FERNFAHRER und UTA: Autohöfe App für iPhone und Android

FERNFAHRER und UTA präsentieren die FERNFAHRER Autohöfe App jetzt auch für Android!

Die FERNFAHRER Autohöfe App für iPhone und ganz neu auch für Android ist ein unverzichtbarer Begleiter für alle Lkw-Fahrer in Deutschland. Die App zeigt alle Autohöfe Deutschlands auf einer zoombaren Google-Map. Nach einem Klick auf das Symbol können Sie alle wichtigen Informationen zum gewünschten Autohof abrufen, von den Öffnungszeiten bis hin zur Ausstattung und, in der neuesten Version, auch Sicherheitsparkplätzen.

Neue Suche

Ab jetzt können Sie direkt nach Orts- und Autohofnamen suchen. Empfehlungen von anderen Fahrern oder aus dem FERNFAHRER können Sie so direkt bei Ihrer nächsten Tour ausprobieren. Mit der erweiterten Suchfunktion können Sie auch nach Autohöfen entlang einer beliebigen Autobahn suchen, bestenfalls also die, auf der Sie gerade fahren. Über die Umkreissuche finden Sie Autohöfe auch in direkter Nähe zu Ihrer aktuellen Position. Dabei können Sie selbst auswählen, welche Ausstattung an den Autohöfen verfügbar sein muss – ob Dusche, Restaurant oder Biodiesel.

Autohöfe entlang der Route

Wenn Sie schon vor dem Start sehen möchten, welche Autohöfe auf Ihrer Route liegen, zeigt Ihnen die App diese Stopps einfach an. Sie müssen lediglich Ihren Start- und Zielort eingeben. Die App erledigt den Rest.
Falls Sie gerne spontane Pausen einlegen, oder den nächsten Stopp nicht verpassen wollen, benachrichtigt Sie die App auf Wunsch kurz bevor Sie den nächsten Autohof erreichen oder passieren.


Alle News für Fahrer

In der Rubrik News versorgt das FERNFAHRER-Redaktionsteam Sie mit allen nützlichen Infos und Neuigkeiten aus der Welt der Lkw. So verpassen Sie keine wichtige Neuerung im Straßenverkehr und erfahren sofort, wenn es in der Branche etwas neues gibt.
Falls Ihnen oder Ihrem LKW einmal etwas fehlt, hilft Ihnen die stetig wachsende Rubrik Servicepartner, die nächste Werkstatt oder Apotheke zu finden.

Neben der deutschen Version unterstützt die App nun auch die Sprachen Englisch, Französisch, Polnisch und Niederländisch.

Hier können Sie die App herunterladen:

iPhone
Android - jetzt verfügbar!

HINWEISE:

Damit Ihnen die App die nächsten Autohöfe melden kann, müssen die Ortungsdienste in den Einstellungen Ihres Smartphones aktiviert sein. Außerdem ist dann der GPS-Empfang im Hintergrund aktiv. Das kann den Akku schnell entladen.

Bei Nutzung der Services im Ausland können zusätzliche Roaming-Kosten entstehen.

Foto

ETM-Verlag/Montage: Grobosch

Datum

24. Oktober 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.