ZF verabschiedet Wolfgang Vogel Zoom

Transportwelt: ZF verabschiedet Wolfgang Vogel

ZF-Vorstandsmitglied Wolfgang Vogel geht nach 15 Jahren in den Ruhestand. Vogel ist nach Angaben von ZF seit 1994 im Unternehmen tätig. Zunächst war der studierte Maschinenbauer für den Unternehmensbereich Nutzfahrzeug- und Sonder-Antriebstechnik zuständig. Ab 2001 übernahm Vogel zudem die Verantwortung für die Region Südamerika. Zwei Jahre später leitete er darüber hinaus die Bereiche Marine-Antriebstechnik und die Luftfahrt-Antriebstechnik. Seit Herbst 2008 leitet Rolf Lutz den Bereich Nutzfahrzeug- und Sonder-Antriebstechnik. Der Umsatz des Unternehmens habe sich eigenen Angaben zufolge seit 1993 von 544 Millionen Euro auf mehr als 2,2 Milliarden Euro im vorigen Jahr mehr als vervierfacht. Die Zahl der Mitarbeiter habe sich auf fast 8.600 verdoppelt.

Datum

4. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.