Zoom

Fahrzeuge: Wunschprogramm

Das große Wunschprogramm in der Müllenbachschleife.

Festival 1 Viele, viele Wünsche und Anregungen sind bei uns eingegangen, dafür ein großes Dankeschön. Und wir haben diesmal ganz genau zugehört und ganz aufmerksam gelesen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir haben die am meisten gewünschten Akteure für den Samstag gewinnen können. Die 24. Auflage des ADAC Truck-Grand-Prix präsentiert am Samstag die Deutschen Country Legenden schlechthin. Lediglich Larry Schuba war bereits ausgebucht. Wir dürfen an dieser Stelle aber seine Grüße an die Truck-Grand-Prix Fans in der Eifel ausrichten. Nach jahrelanger Präsens auf der Bühne wird Country Lady D. die Moderation der Bühne übernehmen, denn kaum jemand kennt diese Bühne so gut wie sie. Ob wir sie noch zu dem ein oder anderen Song mit der Akustikgitarre überreden können, werden wir sehen. Da Dagmar euch aber genauso liebt wie ihr sie, sollten wir da guter Dinge sein. Hauptbühne Auf der großen Hauptbühne steht am Samstagabend selbstverständlich alles im Zeichen von klassischem Trucker-, Cowboy- and Country-Sound der Extraklasse. Folgende Bands werden in die Arena einreiten, und uns vor und nach dem Feuerwerk mit ihren Künsten begeistern. Festival 2 Slow Horses Den Abend zu eröffnen und das Publikum in Stimmung zu bringen, das wird die Aufgabe, die wir den Slow Horses stellen. Wenn sie dann im Juli aus Niedersachsen zum Nürburgring geritten kommen, sind wir uns sicher, dass die vier Jungs mit ihrer Frontfrau Gaby, diese Aufgabe ganz bestimmt meistern werden. Wer ihren Auftritt von 2005 noch in Erinnerung hat, wird ganz sicher nicht fehlen wenn am Samstag die ersten Töne erklingen werden.   www.slowhorses.de Gunter Gabriel Mit Textzeilen wie „Er ist ein Kerl, ein ganzer Mann und sein Zuhause ist die Autobahn“ und „Hey Boss ich brauch mehr Geld“ hat er die Country-Trucker-Szene in Deutschland mitbegründet. Ein genialer Musiker und ein Mensch, der immer für eine Überraschung gut ist. Wir freuen uns auf die ein oder andere Besonderheit, die er sicherlich im Gepäck haben wird. www.gunter-gabriel.de Truck Stop „Take it easy altes Haus“ ist einer Ihrer größten Hits. Uwe, Knut, Cisco, Lucius, Dirk und Teddy allerdings als altes Haus zu bezeichnen wäre sicherlich falsch. Denn obwohl die Jungs nun seit mehr als 35 Jahren einen Ohrwurm nach dem Nächsten produzieren, sind sie noch kein bisschen müde. Wer in 2008 zwei Alben mit Jack White produziert, gehört in 2009 auch wieder in die Müllenbachschleife. Denn wer will nicht Dave Dudley hören, wenn Truck Stop die Instrumente auspackt? www.truck-stop.de Tom Astor Über ihn gibt es nicht viele Worte zu verlieren. Er ist der „All time hero“ des ADAC Truck-Grand-Prix. Niemand stand öfters auf der Bühne in der Müllenbachschleife. Wenn Tom nach dem Feuerwerk das Mikro in die Hand nimmt und den jungen Adler in die Eifelwolken fliegen lässt, schlägt jedes Trucker Herz höher. www.tom-astor.de

Datum

3. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.