World-Palette erhält neues Gesicht Zoom

Transportwelt: World-Palette erhält neues Gesicht

Die World-Palette des Holzpaletten-Herstellers Falkenhahn erhält einen neuen Aufdruck. Statt in einem Oval sitzt das Logo World ab sofort in einem Viereck.

Nach Angaben des Unternehmens möchte man sich mit dem neuen Aufdruck noch deutlicher von den am Markt angebotenen Europaletten abheben und Verwechslungen vermeiden. Der Europäische Palettenverband (Epal) hat Mitte März auf Löschung der Marke World im Oval geklagt. Das Landgericht Erfurt hat Falkenhahn untersagt, Holz-Fachpaletten mit dem Einbrand World im Oval anzubieten. Die Löschung der Marke wurde aber abgewiesen. Falkenhahn wollte daraufhin in Berufung gehen. Da sich der Holzpaletten-Hersteller für ein neues Logo entschieden hat, sei der laufende Rechtsstreit eigenen Angaben zufolge nicht mehr von Bedeutung. Zudem weist Falkenhahn in einer Mitteilung darauf hin, dass es im Moment noch zwei World-Markenbilder gibt. Sowohl die Palette, die das Logo World im Oval trägt, als auch die Viereck-Variante sind nach Angaben des Unternehmens als EU-Marke eingetragen und dürfen ohne Einschränkung verwendet werden - als Mehrweg- und Tauschpalette im Euroformat.

Datum

29. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.