Rail-Assets veröffentlicht Werkstattatlas Zoom

Transportwelt: Werkstattatlas für Schienenfahrzeuge

Rail Assets, eine Vermarktungsplattform für Schienenfahrzeuge, hat die dritte Auflage des "Werkstattatlas Schienenfahrzeug Westeuropa" veröffentlicht. Das Nachschlagewerk zeigt die Instandhaltungsangebote von 144 Bahnwerkstätten in Westeuropa (Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz). Verkehrsunternehmen oder Fahrzeughalter finden so Informationen über Werkstattinfrastruktur, -ausstattung und -angebot mit Details wie Verfahren, Referenzen, Zulassungen, Spurweite, Anzahl Gleise, Arbeitsstände, maximale Fahrzeug- und Grubenlänge oder Ausstattung für Radsatz-, Wasch-, Lackier- und Tankservice. Der Alas ist für 99 Euro zzgl. MwSt. bei www.rail-assets.de erhältlich

Datum

30. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.