Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Fahrzeuge: Weiter Kurzarbeit bei Daimler

Aufgrund der Nachfrageflaute bei Lkw stellt sich die Nutzfahrzeugsparte von Daimler auf weitere sieben Monate Kurzarbeit ein. Das teilt die Stuttgarter Zeitung mit. Alle Lkw-Werke in Deutschland setzten die Kurzarbeit voraussichtlich bis mindestens Juni kommenden Jahres fort, sagte Daimler-Truck-Chef Andreas Renschler in Paris. Daimler Nutzfahrzeuge schreibt bereits seit mehreren Quartalen rote Zahlen. Zum Ende des dritten Quartals waren bei den Stuttgartern 12.800 Mitarbeiter in Kurzarbeit.

Datum

4. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.