Wechselkoffer für trimodalen Einsatz Zoom

Fahrzeuge: Wechselkoffer für trimodalen Einsatz

Der Fahrzeughersteller Krone hat einen Wechselkoffer für den trimodalen Einsatz auf Straße, Schiene und Luft entwickelt. Die Nutzlast der Air Cargo Box beträgt laut Hersteller bis zu 12.100 Kilogramm. Für die Luftfrachtabwicklung verfügt der Behälter über fünf Rollenbahnen. Bei Be- und Entladung hebt eine Pneumatik die Rollen an, so dass sich Aircargo-Behälter und Paletten leicht darüber schieben lassen. Der Boden der Box ist für 5.460 Kilo Staplerachsdruck ausgelegt. Vor der Staplergabel schützt innen eine 300 Millimeter hohe Scheuerleiste mit fünf integrierten Zurrringen. Der Ladungssicherung dient zudem das Multi-Switch-System: Rasterschienen, in denen sich ein Sperrbalken an die Ladung schieben lässt und zum Heck hin formschlüssig sichert. Über integrierte Weichen lassen sich die Balken auch in der Höhe verschieben sowie in ihrer Funktionsrichtung umkehren. Die Verriegelungen des Wechselbehälters entsprechen einer 20-Fuß-Box. Die Innenmaße messen Länge mal Breite mal Durchladehöhe: 7.300 mal 2.470 mal 2.525 Millimeter.

Datum

16. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.