Zoom

Fahrzeuge: Wartungsvertrag

Neuer Wartungsvertrag Start&Drive von Renault Trucks.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 stellt Renault Trucks seinen neuen zentralisierten Wartungsvertrag Start&Drive vor. Das vor kurzem erstmals in Deutschland in einer Pilotphase gestartete Serviceangebot macht die Wartung für Renault Trucks Fahrzeuge einfach und planbar. Bei Start&Drive handelt es sich um einen zentralisierten Wartungs- und Reparaturvertrag. Gedacht ist er für Kunden, die sich vor unvorhergesehenen Standzeiten ihrer Fahrzeuge schützen möchten, indem sie die Kosten für Wartung und Reparatur langfristig planen und dadurch von maximaler Verfügbarkeit ihrer LKW profitieren. Es liegt dabei ganz in der Hand des Kunde, Laufzeit und Kilometerleistungsbereich ihres Vertrages festzulegen, und zwar von 2 bis 5 Jahren und bis zu 800.000 km insgesamt je nach Vertragsart. Start&Drive passt sich mit zwei Varianten an die Kundenbedürfnisse an. Beide decken Wartung, Verschleiß und Ereignisanalyse ab. Start&Drive "Performance" beinhaltet die Wartungsarbeiten (Ölwechsel und laufende Servicearbeiten), europäische Pannenhilfe rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche überall in Europa mit Reparatur- und Abschleppdienst im Pannenfall , Reparaturen am Antriebsstrang des Fahrzeugs und gesetzliche Untersuchungen. Start&Drive "Excellence" deckt die gleichen Elemente ab, aber noch zusätzlich den Ersatz von Verschleißteilen und Reparaturen am gesamten Fahrzeug. Während der gesamten Laufzeit ermöglicht ein monatlicher Festbetrag dem Kunden, seine Instandhaltungs- und Wartungskosten langfristig zu planen. Wartungsarbeiten und Austausch von Ersatzteilen werden zusammen durchgeführt, um Fahrzeugausfälle zu reduzieren. Dank einer regelmäßig durch das Netz von Renault Trucks ausgeführten Wartung sind unvorhergesehene, mit einem Fahrzeugausfall verbundene Pannen äußerst selten. Start&Drive ist darüber hinaus auch ein echtes Plus bei einem Weiterverkauf. Start&Drive versteht sich als proaktives Instrument der Wartung durch das Netz von Renault Trucks. Die Vertragswerkstatt nimmt die Wartungsplanung für die Fahrzeuge des Kunden vor und tritt mit ihm in Verbindung, wenn ein Serviceaufenthalt nötig wird. Diese Planung wird durch das Netz ständig aktualisiert, um eine effektive Nutzung der Fahrzeuge sicherzustellen. Der Kunde kann sich dadurch voll und ganz auf seine Aufträge konzentrieren. Mit Start&Drive verfügt jedes Fahrzeug über einen vorab genau definierten Serviceplan

Datum

15. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.