Zoom

Fahrzeuge: VW Truck & Bus

MAN erwirbt VW Truck & Bus, Brasilien.

Expansion in den südamerikanischen Markt Marktführer bei Lkw in Brasilien Synergiepotential im MAN-Produktionsnetzwerk Die MAN AG erwirbt von der Volkswagen AG das Unternehmen VW Truck & Bus, Resende (Brasilien). Der Übergang des Unternehmens mit dem Enterprise Value 1 175 Mio € erfolgt zum 1. Januar 2009. Die Zustimmungen der Gremien von MAN und VW liegen vor. Volkswagen Truck & Bus produziert seit 1996 in Resende Lkw und Busse. Das Unternehmen ist der größte Lastwagen-Produzent Brasiliens und dort Marktführer bei den Trucks mit einem zulässigen Gesamtgewicht größer als fünf Tonnen. Die Fahrzeuge werden insbesondere in Lateinamerika und   Südafrika verkauft. 2007 wurden rund 47 000 Lkw und Busse ausgeliefert. Das Unternehmen verfügt über ein flächendeckendes Verkaufs- und Servicenetz in Brasilien und den Nachbarländern. Im Werk Resende, einer der modernsten Lkw-Fertigungen, arbeiten insgesamt rund 5 000 Mitarbeiter für VW Truck & Bus sowie Partner-Zulieferer. Mit dem Erwerb des brasilianischen Unternehmens mit seiner starken Marke expandiert MAN in den südamerikanischen Markt, eine der am stärksten wachsenden Regionen, und stärkt damit konsequent das Nutzfahrzeuggeschäft. Der Vorstandsvorsitzende der MAN AG, Håkan Samuelsson, bewertet den Unternehmenserwerb als bedeutenden Schritt für den weiteren Wachstumskurs der MAN Gruppe: „Nach dem Abschluss der Konzentration auf unsere Kernbereiche setzt MAN den Expansionskurs in allen Geschäftsfeldern fort. Mit dem Erwerb von VW Truck & Bus in Brasilien erreichen wir einen weiteren Meilenstein auf unserem internationalen Wachstumskurs für Lkw und Busse. Mit dem neuen Teilkonzern und seiner starken Marktposition in Brasilien bekommt MAN Zugang zum wichtigen lateinamerikanischen Markt. Gleichzeitig sehen wir erhebliches Synergiepotential für unser Produktionsnetz. VW Truck & Bus verfügt über ein enges regionales Vertriebsnetz und mit dem Standort Resende über eines der modernsten Lkw- und Buswerke. Wir freuen uns darauf, mit dem Präsidenten des Unternehmens, Roberto Cortes, seinem Management-Team und den Mitarbeitern diese Marktposition weiter auszubauen.“

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

15. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.