Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

VW Transporter bei Zulassungen in Front

Der Markt für Transporter, beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) Utilities genannt, wurde im Jahr 2008 ganz klar von Volkswagen dominiert. Allen voran lagen die Zulassungszahlen des VW Tranporter/Caravelle bei 37.375 Einheiten. Im folgt der VW Caddy mit 31.519 Fahrzeugen. Erst an dritter Stelle - und mit weitem Abstand zu den Wolfsburger Modellen - lag der Renault Kangoo (10.715 Einheiten). Der VW Transporter wurde dabei mit 84,3 Prozent weit überwiegend im gewerblichen Bereich geordert. Da können der Caddy mit 58,1 Prozent und der Kangoo mit 58 Prozent nur schwer mithalten. Spitze, was den prozentualen Anteil der gewerblichen Halter angeht, ist wiederum ein Wolfsburger Modell: Der VW Crafter wird zu 90,7 Prozent von Gewerbetreibenden gekauft. Seine Gesamtverkaufszahlen liegen allerdings lediglich bei 1.175 Fahrzeugen im Jahr 2008.

Datum

3. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.