Zoom

Fahrzeuge: Vertriebsstrukturen

Continental erwirbt 89,66 Prozent an türkischem Exklusiv-Reifen-Vermarkter Oltas SPA

Position für die Marken Continental, Uniroyal und Barum in Wachstumsmarkt Türkei wird gestärkt. Oltas verfügt über ein Franchise-Händler-Netzwerk mit insgesamt 200 Shops. Zustimmung der türkischen Wettbewerbsbehörden steht noch aus. Hannover, Juli 2008. Die Continental AG hat 89,66 Prozent der Anteile an der Oltas SPA mit Sitz in Istanbul vom Industrie- und Automobilzuliefer-Konzern Koç-Holding (Umsatz in 2007: 39,5 Mrd. US $) und der Koç-Familie erworben. Oltas ist Continental`s exklusiver Reifen-Vermarkter für die Pkw- und Nfz-Reifenmarken Continental, Uniroyal und Barum in der Türkei. „Mit dieser Akquisition verbessern wir unsere Marktposition für Nfz- und Pkw-Reifen in der Türkei und damit in der Wachstumsregion Osteuropa insgesamt deutlich. Nach der Mehrheitsbeteiligung an der slowakischen Continental Matador Rubber und dem Erwerb des finnischen Spikespezialisten Tikka zeigt auch diese Transaktion, dass wir in den Reifen-Divisionen permanent auf der Suche nach sinnvollen Ergänzungen für unser Portfolio sind und weiter wachsen wollen“, so der Vorstand der Division Pkw-Reifen, Dr. Alan Hippe.   Die Türkei gilt als einer der Wachstumsmärkte der nächsten Jahre in Europa, da erst jeder Zehnte der 75 Millionen Einwohner ein eigenes Auto besitzt, die Einkommen stetig steigen und sich die wirtschaftliche Stabilität insgesamt gegenüber den vergangenen Jahren deutlich verbessert hat. Die Türkei ist außerdem einer der wichtigsten Märkte für Nfz-Reifen in Europa. Die Oltas SPA hat 2007 mit gut 65 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 39 Millionen Euro erwirtschaftet und verfügt heute über ein Franchise-Händler-Netzwerk mit mehr als 200 Shops, das weiter ausgebaut werden soll. Über den Kaufpreis wurde beiderseitiges Stillschweigen vereinbart. Die Zustimmung der türkischen Wettbewerbesbehörden steht noch aus, weitere Zustimmungen seitens europäischer Behörden sind bei dieser Mehrheitsbeteiligung nicht erforderlich. Über Continental: Der Continental-Konzern gehört mit einem anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd. Euro im Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Reifen, Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik und technischen Elastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehr Fahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 150.000 Mitarbeiter an nahezu 200 Standorten in 36 Ländern. Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.ContiFanWorld.com, www.conti-online.com.

Datum

22. Juli 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.