Zoom

Transportwelt: Umsatzrückgang bei Luftfracht

Die deutschen Luftfahrtunternehmen haben die Finanz- und Wirtschaftskrise deutlich zu spüren bekommen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) nahmen 2009 die Luftfahrtumsätze gegenüber 2008 um 13,6 Prozent ab. 22,4 Milliarden Euro erwirtschafteten die Unternehmen. 2008 hatten die Umsätze 25,9 Milliarden Euro betragen. Neun Prozent der Umsätze (zwei Milliarden Euro) entfielen auf den Gütertransport, der besondert hart unter der Krise litt. Die Sparte musste ein Minus von knapp 30 Prozent hinnehmen. 91 Prozent der Umsätze ( 20,4 Milliarden Euro) erzielten die Unternehmen mit der Personenbeförderung. Der Umsatz sank hier um 11,7 Prozent.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

15. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.