Weiss fährt in Tschechien für Hellmann Zoom

Transportwelt: Tschechien: Weiss fährt für Hellmann

Das österreichische Speditionsunternehmen Gebrüder Weiß hat mit Beginn des Jahres 2009 die tschechischen Landverkehrs- und Logistikaktivitäten von Hellmann Worldwide Logistics übernommen. Laut Wolfgang Niessner, Vorstandsvorsitzender der Gebrüder Weiss, wollen die beiden Unternehmen damit ihre Absicht zu einer nachhaltigen Partnerschaft unterstreichen. Mit der technischen Integration der tschechischen Niederlassungen von Hellmann werde direkt begonnen. Die Luft- und Seefracht bleibt nach Angaben des Hellmann-Generalbevollmächtigten Karl Engelhard jedoch Bestandteil des weltweiten Netzwerks der Osnabrücker und wird auch weiterhin unter der Regie von Hellmann in der tschechischen Republik angeboten. Im Juli vergangenen Jahres hatten Hellmann und die Gebrüder Weiß ihre über 30-jährige Zusammenarbeit bereits auf Süd- und Osteuropa ausgeweitet. Im Oktober 2008 kam der Standort Rüsselsheim dazu.

Datum

12. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.