Fahrzeuge: “Truck of the Year 2009”

Actros zum “Truck of the Year 2009” gewählt

Anlässlich der Internationalen Automobilausstellung Nutz¬fahrzeuge (IAA) in Hannover hat eine Experten-Jury den neuen Mercedes-Benz Actros zum „Truck of the Year 2009“ gekürt. Die Fachjournalisten aus 21 europäischen Ländern würdigten die innovative Technik für erhöhte Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Komfort. Mit den bei den Straßenfahrzeugen serienmäßig eingebauten automatisierten Getrieben Mercedes PowerShift 2 werden die Lkw-Fahrer bei ihrem täglichen Einsatz noch mehr entlastet und die Kraftstoffkosten spürbar gesenkt. Der Mercedes-Benz Actros für den Straßenverkehr wird seit März 2008 in dritter Generation am Markt angeboten. Anlässlich der IAA feiern aus der neuen Actros-Familie die Baufahrzeuge und die Schwerlastzugmaschine Actros SLT mit einem Zuggewicht von 250 Tonnen Premiere. Seit der Markteinführung im Jahr 1996 sind mehr als 600 000 Fahrzeuge verkauft worden. Der Mercedes-Benz Actros war in allen drei Generationen Trendsetter im Markt und wurde bei jeder Neu-Einführung zum „Truck of the Year“ gekürt. Nach wie vor ist er der einzige Lkw mit Active Brake Assist - auch als Notbrems-Assistent bekannt. In der Initiative „Safety Technology“ hat sich der Mercedes-Benz Actros als Safety Truck weit über die Branche hinaus einen Namen gemacht. Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw, Europa/Lateinamerika (links) Andreas Renschler, Mitglied des Vorstands Daimler AG, Leiter Daimler Trucks, (mitte) Andy Salter, Vorsitzender der Jury "Truck of the Year", (rechts)

Datum

25. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.