Zoom

Fahrzeuge: TRP-Programm von PACCAR PARTS besteht seit 15 Jahren

Innerhalb der ‘One Stop Shopping’ Strategie, die dem Transportunternehmer ein komplettes Teileprogramm für seinen Fuhrpark „aus einer Hand“ anbietet, wurde im Jahr 1994 von PACCAR Parts das „Truck and Trailer Parts Programm (TRP)“ ins Leben gerufen.

In den letzten fünfzehn Jahren expandierte dieses Programm zu einem der professionellsten und marktführenden Angebote an Ersatzteilen für Nutzfahrzeuge, Auflieger, und Anhänger aller Marken.  Darüber hinaus bietet das TRP-Programm ein umfangreiches Sortiment an Werkstattzubehör. Mit TRP hat man bereits vor vielen Jahren die Bedürfnisse des Marktes klar erkannt. Der Erfolg des Programms lässt sich an dem schnellen Wachstum ablesen, das die TRP-Produktpalette durchlaufen hat. Bei der Markteinführung im Jahr 1994 umfasste das Sortiment gerade mal 340 Artikel, ausschließlich Reparatur- und Wartungsteile für Anhänger und Auflieger. 1998 kam eine große Auswahl (1400 Artikel) an Werkstattzubehör - einschließlich Werkzeuge und Schmierstoffe - hinzu. 2001 wurde das Produktangebot um eine komplette Auswahl universeller Ersatzteile für Nutzfahrzeuge aller Marken, einschließlich Luftbälge, Sattelkupplungen und Verschleißteile, erweitert. Nach der erfolgreichen Einführung des TRP-Programms auf dem niederländischen Markt in 1994 wurde das Programm in Großbritannien eingeführt. Inzwischen ist das Programm europaweit über jeden DAF-Vertragspartner zu beziehen. PACCAR PARTS ist wie DAF eine selbständige Division des amerikanischen Lkw-Herstellers PACCAR Inc. Über 60.000 Artikel im Angebot Derzeit beinhaltet das PACCAR PARTS TRP-Programm mehr als 60.000 Artikel, darunter sind auch Teile für  Anhängerachsen aller Marken und Produkte renommierter Firmen. Die Produktpalette ist in 15 Produktgruppen unterteilt und kann in einem digitalen Katalog unter  www.daf.com/trp. angesehen werden. Dank einer gut durch­dachten Suchfunktion kann das benötigte Ersatzteil schnell gefunden werden, z.B. in dem man die Originalteilenummer eingibt, oder über die Produktgruppe und die Marke sucht. Der TRP-Katalog ist auch in gedruckter Form erhältlich. Er ist einer der umfangreichsten Kataloge für universelle Ersatzteile und Zubehör auf dem Nutzfahrzeugmarkt. Ebenso wie die TRP-Produkte ist der TRP-Katalog ausschließlich über die DAF-Vertragspartner zu beziehen. „Das TRP-Programm unterstützt  Transportunternehmer, in dem es ihre Effizienz weiter steigert”, sagt Tom Clevinger, Managing Direktor PACCAR PARTS Europe. „Und dies ist ausgesprochen wichtig, be­sonders in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten. Ersatzteile für alle Nutzfahrzeugmarken und Anhänger, sowie eine enorme Auswahl an Werkstattzubehör können zu günstigen Wettbewerbskonditionen bei einem Lieferanten bezogen werden - nämlich beim DAF-Vertragspartner. Dies führt nicht nur zu größerer Effizienz, sondern bietet darüber hinaus Möglichkeiten zur Kosteneinsparung.  Alle Teile aus dem TRP-Programm sind in Qualität, Gewährleistung und Verfügbarkeit den DAF und PACCAR Original-Ersatzteilen gleichgestellt. PACCAR PARTS Europe bietet einen Servicegrad von 98 %, was in der Branche führend ist und bedeutet, dass fast alle Ersatzteile ständig zum Versand an den Händler verfügbar sind“.

Datum

25. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.