Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

Traxon überarbeitet Luftfracht-Portal

Traxon hat sein Cargo Data Management Portal (CDMP) überarbeitet und nach eigenen Angaben vor allem die Bedienerfreundlichkeit verbessert. CDMP, dass die Qualität von Luftfrachtprozessen zwischen Fluggesellschaften und Spediteuren misst und steuert, verfügt als Einstieg über eine neue Willkommens-Maske und bietet so schnellen Zugriff auf die neue Online-Hilfsfunktion wie auch tagesaktuelle Informationen über Systemupdates und Key Performance Indikatoren. Im Alltag funktioniert das System laut Traxon wie folgt: Bei Eingabe und Aufruf einer Luftfrachtbriefnummer (Air Waybill) erhalten CDMP-Nutzer unmittelbare Informationen über den jeweiligen Status einer Sendung und ihre komplette Datenhistorie. Im Falle einer Abweichung ist eine detaillierte Beschreibung für jeden Prozess-Meilenstein einsehbar. Mit Hilfe monatlicher Qualitätsreports können die Luftfrachtprozesse des Unternehmens analysiert und kontinuierlich verbessert werden.

Datum

13. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.