Transco etabliert neue Tochter Zoom

Transportwelt: Transco-Tochter für Osteuropaverkehre

Im Januar 2011 hat das Transportunternehmen Transco Berlin-Brandenburg den Betrieb aufgenommen. Hauptaufgabe der neuen Tochter von Transco Süd sind Osteuropaverkehre. Die Tochter soll Lkw-Komplett- und Teilladungsverkehre sowie einen Konsolidierungsservice für Sendungen nach Russland bieten. Als Zusatzangebot übernimmt Transco Berlin-Brandenburg die komplette Verzollung und wickelt Luft- und Seefracht ab. Nach eigenen Angaben beginnt der Betrieb der neuen Transco-Tochter mit zehn Mitarbeitern. Für die Verkehre selbst greift die Tochter auf Transporteure zurück, die bereits für andere Teile der Transo im Einsatz sind. Zudem hat die Transco Berlin-Brandenburg schon jetzt ihr Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 zertifiziert.

Datum

20. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.