Tesa lagert Logistik an Dachser aus Zoom

Transportwelt: Tesa lagert Logistik an Dachser aus

Tesa lagert seine Logistik an den Kemptener Dachser-Konzern aus. Das berichtet das Internetportal Druck & Medien. Die Logistikeinrichtung, die bisher Bestandteil des Werks in Offenburg ist, sowie das Logistikzentrum in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart werden aufgelöst. In Offenburg sind nach Angaben von Druck & Medien 60 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen plane, bis zu 30 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz in der Produktion anzubieten. 30 weitere Mitarbeiter seien Inhaber von Zeitarbeitsverträgen, die voraussichtlich fristgerecht auslaufen. Für die knapp 70 Mitarbeiter in Leinfelden-Echterdingen wird eine Transfergesellschaft gegründet. Dachser ist künftig für die Tesa-Kunden in ganz Europa zuständig. Die Belieferung soll über ein neues Zentrallager erfolgen, das Dachser in Vaihingen bei Stuttgart errichtet. Die Umstellung erfolgt in der zweiten Jahreshälfte 2010.

Datum

22. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.