THW setzt auf MAN Zoom

Fahrzeuge: Technisches Hilfswerk setzt auf MAN

Lukratives Geschäft für MAN dank Konjunkturpaket II: Um weitere 54 Neufahrzeuge hat das Technischen Hilfswerk (THW) jüngst einen Auftrag auf insgesamt 110 TGM 18.290 4x4 aufgestockt. Angetrieben sind die Allrad-Lastwagen von D08-Common-Rail-Motoren mit 290 PS, deren Leistung das automatisierte Schaltgetriebe Tipmatic überträgt. Die Spezialfahrzeug-Schmiede von MAN, das Truck-Modification-Center (TCM) in Wittlich baute die neunsitzige Mannschaftskabine auf. Zudem integrierte der Unternehmensbereich Beleuchtungseinrichtungen, Sondersignale Funkgeräte sowie die Webasto-Zusatzheizung und sorgte für den Korrosionsschutz. Insgesamt lieferte MAN in den vergangenen drei Jahren rund 450 Fahrzeuge an das THW.

Datum

17. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.