Zoom

Transportwelt: Schenker verbindet Oslo und Narvik

Schenker AS, norwegische Tochter von DB Schenker, bietet ab sofort regelmäßige Verkehre auf der Schiene von Oslo nach Narvik am Polarkreis an. Über die 1.960 Kilometer lange Strecke versorgt der sogenannte DB Schenker North Rail Express fünf Mal die Woche Nordnorwegen mit Konsumgütern, Sammelgut und Neufahrzeugen. Auf dem Rückweg nimmt der Zug laut Schenker Landesprodukte wie etwa Fisch nach Südwesten mit. Rund 25.000 Container pro Jahr sollen auf der Strecke befördert werden. Das Angebot werde in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Intermodal der europäischen Güterbahn DB Schenker Rail umgesetzt.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

5. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.