Zoom

Fahrzeuge: Scania IAA-Highlights

Scania auf der IAA Nutzfahrzeuge 2008 in Hannover

Bahnbrechende Motorentechnologie, Wirtschaftlichkeit und professionelle Unterstützung auf allen Wegen Highlights auf dem Scania-Messestand: Neue Scania Motorenplattform für Lastwagen und Busse Euro 5 ohne Abgasnachbehandlung als erster Hersteller weltweit Fokus auf Kraftstoffverbrauch Erweitertes Angebot mit Fahrzeugen der Baureihen P, G und R sowie zahlreiche Fahrerhausinnovationen Umfassendes Stadt- und Reisebus-Programm für den Linien- und Reiseverkehr Umfassende Dienstleistungen für vorbildliche Gesamtwirtschaftlichkeit Mit Fahrertraining zu mehr Kompetenz für den Profi am Lenkrad Startschuss für den Fahrerwettbewerb „Young European Truck Driver 2009“ Zu den Ausstellungsfahrzeugen zählen: Scania R 400 von Scania Rent, R 440 und R 480, alle mit Euro 5 EGR-Motoren; leichte P 380 Sattelzugmaschine; Flaggschiff R 620 mit V8. Das Bausegment ist durch einen neuen G 420 Kipper und einen R 440 mit Abrollkipper vertreten. Zwei Verteilerfahrzeuge: Scania P 280 Fahrgestell mit Euro 5- oder EEV-Motor; P 280 mit Kofferaufbau. Spezialanwendungen sind durch einen P 270 mit Low-Entry-Fahrerhaus und Diesel-Ethanol-Motor vertreten. Das Fahrzeug ist geeignet für Entsorgungs- und Recyclingtransporte sowie für lokale Verteilertransporte. Das Low-Entry-Fahrerhaus gewährleistet komfortables Ein- und Aussteigen sowie vorbildlichen Durchstieg. Der Diesel-Ethanol-Motor ermöglicht es Unternehmern, ihre Fahrzeuge mit einem verfügbaren erneuerbaren Kraftstoff zu betreiben. Ein 6-sitziges Mannschaftsfahrerhaus Scania CrewCab zeigt das Angebot von Scania für Feuerwehr- und Rettungsdienste, auch als 8-Sitzer möglich. Ausgestellte Stadt- und Reisebusse: Niederflur Scania OmniCity; Scania Irizar i4 Überlandbus; Scania Irizar PB Luxus-Reisebus. Ein Scania OmniCity mit Diesel- Ethanol-Motor steht für Testfahrten zur Verfügung. Neue Motorengeneration Am Stand präsentiert Scania auch die führende Motortechnologie des Hauses. Das Verhältnis zwischen Motorleistung und Drehmoment - eine traditionelle Scania- Eigenschaft - ist entscheidend für die Performance des Fahrzeugs. Alle Antriebsstränge von Scania sind für kraftstoffeffizientes Fahren optimiert. Die neuen Motoren mit EGR (Exhaust Gas Recirculation = Abgasrückführung) erfüllen die Euro 5-Standards ohne Nachbehandlung und ohne AdBlue - ein Durchbruch in der Motorentechnologie. Das umfassende Motorenprogramm wird ergänzt durch neue Euro 5- und EEV- (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle) Motoren, die die strengsten Umweltauflagen Europas erfüllen. Mit dem neuen 9-Liter-Diesel-Ethanol-Motor von Scania haben Unternehmer die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge mit einem verfügbaren erneuerbaren Kraftstoff zu betreiben, sodass sich eine Senkung des CO2-Ausstoßes um bis zu 90 % ergibt. Der Profi am Lenkrad im Fokus Für Scania steht der Profi am Lenkrad stets im Mittelpunkt, denn Fahrerin oder Fahrer haben entscheidenden Einfluss auf Verkehrssicherheit, Kraftstoffverbrauch, Wirtschaftlichkeit, Unfallvermeidung und auf die Umweltverträglichkeit der Transporte. Die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover markiert zudem den Start des Scania-Fahrerwettbewerbs „Young European Truck Driver 2009“. Fahrerinnen und Fahrer, die an der Teilnahme interessiert sind, können sich am Scania-Stand registrieren lassen. Jede Menge Service Bei der Frage nach Transport-Effizienz dreht sich die Antwort auch um die vielen Dienstleistungen, die Scania für seine Kunden bereithält. Das Dienstleistungs- Portfolio von Scania besteht aus ca. 30 verschiedenen Angeboten, eine Auswahl davon präsentiert der Scania-Stand. Betont wird dabei auch die neue Ausbildungsplattform von Scania für Berufskraftfahrer, die die EU-Direktive zur Fahrerkompetenz erfüllt und jetzt in Kraft tritt. Scania hat z. B. in Deutschland sein Vermietgeschäft Scania Rent erweitert, indem auch Curtainsider und Tiefkühl-Sattelauflieger angeboten werden. Nähere Informationen zu den ausgestellten LKW´s, den Fahrerhäusern, Stadt- und Reisebussen sowie Motoren erhalten Sie hier im bereitstehenden Nützlicher Download: Unter dem Motto „Jeder Tropfen Kraftstoff zählt“ listet Scania im nachfolgenden PDF einige realistische Schritte auf, mit denen ein Unternehmer seinen Kraftstoffverbrauch optimieren kann. Diese Zahlen lassen sich nicht addieren, aber sie sind ein Hinweis auf die Effizienz einzelner Maßnahmen. Weitere nennenswerten IAA-Neuigkeiten von Scania erhalten Sie hier.

Datum

30. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.