Rieck mit Luftfrachtbüro in München Zoom

Transportwelt: Rieck: Luftfrachtbüro in München

Rieck Logistik hat eine Niederlassung im Cargoterminal des Münchner Flughafens eröffnet. Insbesondere Kunden mit Wirtschaftsbeziehungen im Raum Bayern und Baden-Württemberg sollen nach dem Willen von Rieck von den zusätzlichen Leistungsangebot profitieren. Mit dem neuen Standort setzt Rieck den Ausbau des Geschäftsbereichs Rieck Sea Air Cargo International fort. 2006 hatten die Berliner bereits ein Luftfrachtbüro an ihrem Firmensitz eröffnet. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen eine Luftfracht-Niederlassung in Frankfurt sowie einen Seefracht-Standort in Hamburg. Neben Süddeutschland zählen auch Österreich, Norditalien und Tschechien zum unmittelbaren Einzugsgebiet des Münchner Flughafens. Mit einem Frachtaufkommen von über 450.000 Tonnen im Jahr 2007 liegt der Airport hinter Frankfurt und Köln/Bonn auf Rang 3 der deutschen Verkehrsflughäfen.

Datum

5. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.