Transportwelt: Rhenus baut neues Distributionslager

Das Logistikunternehmen Rhenus errichtet in Hörselgau bei Gotha ein neues Distributionslager für Deutschland und Österreich. Der Baubeginn des rund 50.000 Quadratmeter großen Hallenkomplexes ist laut Unternehmen für Juni 2010 vorgesehen. Rund 45 Millionen Euro investiert der Logistiker hierfür. 550 Mitarbeiter sollen nach Fertigstellung des Komplexes in Hörselgau beschäftigt sein. Zunächst seien 200 Dauerarbeitsplätze geplant. Von diesem Standort aus will Rhenus eigenen Angaben zufolge die gesamten Logistikleistungen für Handelsunternehmen anbieten. Dazu gehören sowohl Wareneingang und Qualitätsprüfung als auch Etikettierung, Kommissionierung, Konfektionierung und die Verpackung von Gütern. „Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die zentrale Lage, die Verfügbarkeit des großflächigen Grundstücks sowie die Arbeitskräfte in der Region“, erklärt Rhenus-Vorstand Michael Brockhaus die Entscheidung für diesen Standort.

Datum

20. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.