Zoom

Fahrzeuge: Preis gesunken

Die Kosten für Reifen-Pannenhilfe sind gesunken

Laut ADAC-Truck-Service sind die Kosten für die Reifen-Pannenhilfe im Inland mit der Einführung von europaweit gültigen Festpreisen für Ersatzreifen in diesem Sommer deutlich gesunken. Die Kosten für ein Premiumfabrikat der Größe 385/65R 22,5 haben sich so in Deutschland beispielsweise um 17 Prozent reduziert. „Die günstigen Festpreise erzielen wir durch unseren neu organisierten Zentraleinkauf“, so Werner Renz, Geschäftsführer des ADAC-Truck-Service. Für die sowohl bei Zugmaschinen als auch bei Trailern verwendete Reifengröße 385/65 R22,5 etwa hat sich der Nettoverkaufspreis von 487 Euro auf 403 Euro verringert. Die durchschnittlichen Gesamtkosten einer Reifen-Pannenhilfe reduzieren sich damit um mehr als zehn Prozent. Seit Mai gelten die Festpreise in Deutschland und 32 weiteren europäischen Ländern, in denen der ADAC-Truck-Service seine Pannenhilfe anbietet.

Datum

22. August 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.