Post trennt sich von Ganzjahresreifen Zoom

Transportwelt: Post trennt sich von Ganzjahresreifen

Die Deutsche Post trennt sich bei einem Teil ihrer Transporterflotte von Ganzjahresreifen. Stattdessen wird sie Sommer- und Winterreifen von Michelin aufziehen lassen. Nach einer Mitteilung des Reifenherstellers erhofft sich der Logistikkonzern aufgrund des niedrigeren Rollwiderstands und einer hohen Verschleißfestigkeit einen niedrigeren Verbrauch. Konkret geht es um Reifen des Typs Michelin Agilis Alpin, die bei der neuen Iveco Daily-Paketzustellflotte zum Einsatz kommen soll. Michelin Fleet Solutions kümmert sich um die Reifenwartung, inklusive Lagerung und Reifenwechsel.

Datum

1. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.