Portal für Logistiker am Start Zoom

Transportwelt: Portal für Logistiker am Start

Das Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML hat ein Internetportal für Logistikmanagement entwickelt. Laut IML verfügt globalscm.de über alle Funktionen eines typischen Internetnetzwerks. Doch das Portal bietet nach Angaben von Fraunhofer noch mehr: Es enthält ein Forum, einen Event-Planer zur Terminkoordination, ein Telefonkonferenz-Tool sowie ein Smart-Wiki. In dem Bereich „Forschung & Lehre“ können die Nutzer zusätzlich auf aktuelle Studien, wissenschaftliche Publikationen und Vorlesungsunterlagen von Universitäten zugreifen. Eine eigene Online-Redaktion sorgt nach Angaben des IML täglich für aktuelle Branchen-News aus logistiknahen Branchen. Auch einen Arbeitsmarkt für Logistiker gibt es auf dem Portal. Betreiber des Portals ist Globalgate, ein Spin-Off des IML. Bisher haben sich 3.100 Mitglieder auf globalscm.de registriert.

Datum

16. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.