Zoom

Fahrzeuge: Per PC die Fahrzeit im Griff

Die Firma EH-Systemhaus bietet eine Auslesesoftware für die Fahrerkarte des digitalen Tachografen an. Die Software mit dem Namen Tachoplus Freedriver kann kostenfrei im Internet heruntergeladen werden. Laut EH-Systemhaus wurde die Lösung speziell für die Belange der Berufskraftfahrer konzipiert und mache die Überprüfung der Daten der Fahrerkarte auf dem heimischen PC möglich. Nach Angaben der IT-Spezialisten aus dem württembergischen Krauchenwies ermöglicht die Software das Einlesen, Analysieren und Ausdrucken EU-konformer Dateien von der Festplatte, dem USB-Stick oder dem Kartenleser. Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeitenregelung der EU würden unmittelbar nach dem Einlesen dargestellt. Das Programm Freedriver gehört zur Produktfamilie Tachoplus von EH-Systemhaus. Es ersetzt nach Angaben des Herstellers nicht die gesetzlich vorgeschriebene Archivierung und ist nur für angestellte Fahrer und nicht für selbstständige Einzelfahrer geeignet. Die Software kann auf der Internetseite von EH-Systemhaus heruntergeladen werden.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

11. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.