Zoom

Transportwelt: Paketdienst kommt per Mausklick

Gewerbliche Kunden mit geringem Sendungsaufkommen können bei GLS Germany ab sofort Versandaufträge im Internet erteilen. Beim Angebot mit dem Namen Easy-Start holt GLS die Pakete nach eigenen Angaben anschließend ab und stellt sie zu. Um Easy-Start zu nutzen, muss sich der Kunde auf der Onlineplattform www.gls-easystart.de registrieren. Danach kann er laut GLS das Versandlabel über die Internetseite erstellen und anschließend ausdrucken. Per Mausklick wird GLS über den Sendungswunsch informiert. Der Fahrer komme dann vorbei und nimmt die Sendung mit.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

28. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.