Zoom

Fahrzeuge: PacLease mit Telematik unterwegs.

Ab sofort stehen mehrere Fahrzeuge bei PacLease mit einem umfangreichen Telematiksystem zur Verfügung. Interessierte Kunden haben damit die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten das DAF Telematik System (DTS) zu nutzen. Für den Testzeitraum erhalten die Kunden die uneingeschränkte Nutzung des Internetportals und können so die Vorteile von DTS im normalen Speditionsalltag testen.

Auch der Fahrer hat den vollen Zugriff auf das im Fahrzeug eingebaute System. Weitere Informationen sind auf der Website von PacLease www.paclease.de im Ordner Telematik verfügbar. Für interessierte Kunden zum Testeinsatz: DAF Telematiksystem in verschiedenen Fahrzeugen auf Anfrage erhältlich.   Speziell für den nationalen und internationalen Verkehr werden die Telematikanwendungen für eine punktgenaue Disposition immer wichtiger. Daher stellt PacLease interessierten Kunden ab sofort verschiedene Fahrzeuge der DAF XF 105-Baureihe mit DTS zur Erprobung bereit. Das DTS ist umfangreich ausgestattet und hilft dem Fahrer mit Navigation bei der Routenplanung. Eigene Routen können eingegeben oder als vorgefertigte Route von der Disposition in das Fahrzeug überspielt werden. Darüber hinaus ermöglicht das System den Versand von E-Mail-Nachrichten an seine Disposition. Im Pannenfall kann der Fahrer mit wenigen Handgriffen seinen Standort und die Fehlermeldung direkt an ITS und seine Firmenzentrale senden. Auch ist es möglich, an einen vorhandenen Anschluss eine optionale Rückfahrkamera anzubinden und somit die Sicherheit beim Rangieren zu erhöhen. Das  Bild wird dabei auf dem Display der DTS-Einheit im Fahrzeug angezeigt. Der Disponent benötigt für den vollen Zugriff auf alle Funktionalitäten lediglich einen Internetzugang. Die Installation von weiterer Software ist für die Nutzung des Telematikportals nicht erforderlich. Die Möglichkeiten für den Disponenten sind noch umfangreicher: Anlegen von Adressen und Routen, Senden von Nachrichten an ein Fahrzeug oder als Gruppennachricht an alle Fahrzeuge, Ortung von einem oder allen Fahrzeugen, Spurverfolgung über selbst gewählte Zeiträume, aussagefähige Reports zu jedem Fahrzeug (Tracking/Tracing), Anlegen von Gruppen für eine vollständige Verwaltung und natürlich Geofencing sind möglich. (Quelle aller Bilder: PacLease/DAF Trucks N.V.)

Datum

10. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.