Paccar Parts stellt Service-Karte vor Zoom

Fahrzeuge: Paccar Parts stellt Service-Karte vor

Paccar Parts, die Teileorganisation des niederländischen Lkw-Herstellers DAF Trucks, bietet Kunden jetzt die Max Card an. Inhaber dieser Service-Karte erhalten nach Angaben von DAF Trucks besondere Angebote für Ersatzteile und Zubehör der DAF-Vertragspartner. Zudem gibt es Tipps für Unternehmen, die ihre Betriebskosten senken wollen. Besondere Angebote zieht Paccar aus der gesamten Palette an original Paccar und DAF-Ersatzteilen sowie Lkw- und Anhänger-Teile der Marke TRP. Vierteljährlich erhalten Max Card-Inhaber einen digitalen Newsletter mit Tipps zur Kostenreduzierung. Experten erklären etwa, wie ein Spoiler richtig angebracht wird oder wann ein Teil ausgetauscht werden muss. Zudem informiert der Newsletter über Trends und Gesetzesänderungen im Transportsektor. Transportunternehmen können sich bei allen DAF-Händlern und Servicepartnern für die Max Card registrieren lassen. Anträge gibt es auch auf der Internetseite www.paccarparts.de.

Datum

18. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.