#x84;Öko#x93; muss auch lohnend seinBR BR Zoom

Transportwelt: „Öko“ muss auch lohnend sein

Wenn es um „Grüne Logistik“ geht, achten Unternehmen sehr stark darauf, dass ökologische und ökonomische Vorteile Hand in Hand gehen. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie, die Fraunhofer SCS, IHK Nürnberg für Mittelfranken und die Nürnberger Georg-Simon-Ohm-Hochschule erstellt haben. Dabei wurden mehr als 100 Unternehmen der Metropolregion Nürnberg zu ihrem Verhalten hinsichtlich Grüner Logistik befragt. Vor allem im Fuhrpark und beim Fahrverhalten würden Optimierungspotenziale konsequent genutzt. Auch bei Logistikimmobilien werden laut Studie die Möglichkeiten zur Energiegewinnung und -einsparung erkannt. In diesem Bereich seien vergleichsweise viele Aktivitäten in Vorbereitung. Weniger verbreitet seien hingegen alternative Antriebskonzepte und die Nutzung des kombinierten Verkehrs. Auch Umweltmanagementsysteme und Nachhaltigkeitsberichte seien bisher nur für größere Unternehmen ein Thema. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage gibt es unter www.ihk-nuernberg,de/gruenelogistik als kostenfreies Download.

Datum

8. November 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.