Zoom

Fahrzeuge: Neuheiten 2010

Neuheiten 2010: Original-Zubehör für Mercedes-Benz Actros, Axor und Atego.

Portables Navi spart Zeit und Kilometer Routenführung unter Berücksichtigung aller Truck-Daten Maße, Gewicht, Anhängerdaten und Gefahrgut Navi kann ohne weiteres auch im Pkw verwendet werden inklusive Freisprecheinrichtung und Funkfernbedienung Weiteres Zubehör von der Dachstandklimaanlage bis zur Leselampe Die Zahl der portablen Navigationsgeräte ist heute am Markt kaum noch zu überschauen. Nicht jedes davon ist allerdings für Lkw geeignet. Wichtig ist, dass das Navi leicht mit einem passenden Einbau-Kit verkehrssicher installiert werden kann und die Software die Belange des Fahrzeugs berücksichtigt. Sonst bleibt der Fahrer mit seinem Fahrzeug vielleicht in einer zu niedrigen Unterführung stecken oder wird in eine zu enge Straße geleitet. Das tragbare Harman Becker Truck-Navi ist sicher und ergonomisch am Actros-Armaturenbrett integriert. Aktuellstes Kartenmaterial für alle Fahrer-Belange Das neue portable Truck-Navi, entwickelt von Harman Becker und Daimler, sorgt für die bestmögliche Routenführung unter Berücksichtigung von Lkw-Maßen, Anhängerdaten, Gewicht und Gefahrgutkategorien. Spezielle Sonderziele wie Lkw-Rastplätze oder Waschanlagen werden ebenso angezeigt wie Mautstationen oder das Werkstatt- und Servicenetz für Daimler-Lkw. Hinzu kommt die Stau- und Verkehrswarnung mit alternativer Routenführung per TMC (Traffic Message Channel). Die Routenplanung für den Verteilerverkehr berücksichtigt sogar die Ladedauer an der Rampe. Ebenfalls mitgeliefert wird aktuelles Kartenmaterial vom führenden Hersteller Navteq. Updates stehen unter mybecker.com jederzeit zum Herunterladen bereit. Funkfernbedienung oder Spracheingabe Das Gerät beinhaltet eine Funkfernbedienung und eine Freisprecheinrichtung. Die Bedienung kann alternativ per Spracheingabe erfolgen, was der Verkehrssicherheit ebenso dient, wie die professionelle Integration durch das Einbau-Kit „Actros 2/3“. Portables Navi kann auch im Pkw verwendet werden Ein großer Vorteil der portablen Geräte ist, dass sie der Fahrer ohne weiteres samt Freisprecheinrichtung auch im Pkw verwenden kann. Damit hat der Fahrer die vertraute Routenführung immer zur Hand. Weitere Neuheiten von der Dachklimaanlage bis zur Leseleuchte Zu den Neuheiten beim Mercedes-Benz Original-Zubehör für Lkw zählt ferner eine Dachstandklimaanlage, die beim Actros anstelle der Dachluke im Megaspace- oder L-Fahrerhaus mit Hochdach eingesetzt werden kann. Die MB Cool Air 800 sorgt in jeder Situation per Fernbedienung für ein angenehm temperiertes Fahrerhaus. Einbausätze gibt es ebenfalls für Axor und Atego. Passend für die Klimaanlage wird eine Schutzhaube angeboten. Die neue Dachklimaanlage MB Cool Air 800 sorgt auch im Stand für ein wohltemperiertes Fahrerhaus.

Datum

21. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.