Zoom

Fahrzeuge: Neue Parkplätze

Bayern verspricht den Bau neuer Parkplätze

Insgesamt 3700 neue Lkw-Stellplätze möchte der bayrische Innenminister Joachim Herrmann in den nächsten fünf Jahren in seinem Bundesland schaffen. Mit einem Fünf-Punkte-Programm möchte Herrmann dem Problem Parkplatzmangel entgegenwirken. Fahrer fänden dann leichter einen Parkplatz um die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten einhalten zu können. Auch das gefährliche und verbotswidrige Abstellen von Lkw an Rastplatz-Ein- oder Ausfahrten fiele so weg. Die Autobahnmeisterei in Bayern führte im März eine Zählung durch und kam zu dem Ergebnis, dass mindestens 3500 Lkw-Stellplätze fehlen. Tatsächlich dürfte der Bedarf noch höher liegen, da Lkw-Fahrer zunehmend zum Parken auf Ortschaften oder autobahnnahe Industriegebiete ausweichen.

Datum

4. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.