Schweinegrippe: Neapels Busfahrer streiken Zoom

Fahrzeuge: Neapel: Angst vor Schweinegrippe

In der vergangenen Woche haben in Neapel besorgte Busfahrer aus Angst vor der Schweinegrippe zahlreiche Busse blockiert. Das teilt der Branchendienst Busradar mit. Die Busfahrer forderten eine tägliche Desinfizierung ihrer Gefährte , um sich gegen das neue Grippe-Virus H1N1 besser schützen zu können. Rund 40 Buslinien der Stadt am Fuß des Vesuvs waren von dem Streik betroffen. Die kommunale Reinigungsfirma versuchte die Demonstranten zu beruhigen: Die Busse würden bereits täglich gereinigt und alle zwei Wochen gründlich desinfiziert.

Datum

16. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.