Navteq liefert Karten an Microsoft Zoom

Fahrzeuge: Navteq liefert Karten an Microsoft

Der Kartendatenanbieter Navteq baut seine Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller Microsoft aus. Der Mehrjahresvertrag gibt Microsoft nach Angaben von Navteq die Möglichkeit, weiter Inhalte des Chicagoer Unternehmens wie Extended Listings sowie die Lösungen Navteq Transport, Discover Cities und Voice zu verwenden. Microsoft wird die Navteq-Daten in seine Software für Internet- und Kartenanwendungen integrieren.

Datum

27. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.