Nachhaltig Wirtschaften leicht gemacht Zoom

Transportwelt: Nachhaltige Wirtschaft leicht gemacht

Laut Umfragen rechnen bis zu 60 Prozent der Unternehmen damit, bis zum Jahr 2015 finanzielle Einbußen zu erleiden, wenn ihre Logistik nicht umweltfreundlich ist und im besonderem Maße die soziale Verantwortung für die Mitarbeiter und die Gesellschaft als Ganzes berücksichtigt. Aus diesem Grund hat die Logistik-Initiative Hamburg einen Leitfaden „Nachhaltigkeit in der Logistik“ herausgegeben, der sich auch an klein- und mittelständische Unternehmen wendet. Auf 118 Seiten gibt es laut Logistik-Initiative Grafiken, Checklisten, nachahmenswerte Beispiele aus der Praxis und Tipps, wie diese umgesetzt werden können. Der Leitfaden kann gegen eine Schutzgebühr von zehn Euro bei der Logistik-Initiative Hamburg über die Faxnummer 0 40/22 70 19 29 oder online über bestellt werden.

Datum

26. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.