Fahrzeuge: N24 Autohof-Bericht

N24 Transportwelt berichtet über den Autohof Strohofer in Geiselwind

Mit sechsunddreißig Hektar Gesamtfläche ist der Autohof Strohofer an der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg der größte Rasthof Deutschlands. Viel besser bekannt ist er allerdings unter dem Namen der 800-Seelengemeinde Geiselwind, über deren Ausfahrt man direkt auf den Autohof gelangt. Knapp 3.000 PKW und LKW legen hier pro Tag ihren Stopp ein, um zu tanken, zu essen, einzukaufen oder zu übernachten. Der Autohof verfügt über das erste und weltweit einzige Fastfood Restaurant mit LKW-Drive-In, einen Wellnessbereich, eine LKW-Waschstraße und ein Spielcasino. Darüber hinaus können bis zu 1000 Gäste bei Konzerten in der Music-Hall erlebnisreiche Abende verbringen. Auch auf der Suche nach innerem Frieden wird man hier fündig. Bei Gottesdiensten der Autobahnkirche können die Trucker sogar ihren LKW segnen lassen. Die 200 Angestellten im Familienunternehmen Strohofer sorgen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr dafür, dass die Besucher versorgt und zufrieden sind. N24 Transportwelt hat hinter die Kulissen dieses Mikrokosmos geschaut, um zu sehen, wie das Leben auf dem Autohof wirklich ist. Sendetermine dieses N24 Transportwelt Beitrages: Freitag, 29.05.2009 um 18:30 Uhr (EA) Sonntag, 24.05.2009 um 08:05 und 16:05 Uhr (WH) Mit freundlicher Unterstützung von

Datum

27. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.