Zoom

Fahrzeuge: München setzt Hybrid-Stadtbus ein

Am Dienstag nach Pfingsten stellt die Münchner Verkehrsgesellschaft den ersten MAN Lion’s City Hybrid in Dienst. Der MAN-Hybridbus verbraucht nach Angaben des bayerischen Nutzfahrzeugherstellers 30 Prozent weniger Kraftstoff als ein konventioneller Stadtbus. Damit liege auch die CO2-Reduktion um 30 Prozent niedriger. München ist die erste Metropole in Europa, die den MAN Lion’s City Hybrid im Linienbetrieb einsetzt. Im Laufe des Jahres kommen nach MAN-Angaben jedoch weitere Busse dieses Typs in Hagen, Paris, Barcelona, Mailand, Wien sowie mehreren niederländischen Städten zum Einsatz.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

17. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.