Movianto in Portugal und Slowakei vertreten Zoom

Transportwelt: Movianto eröffnet zwei Standorte

Der auf Pharma, Biotechnologie und Healthcare spezialisierte Logistikdienstleister Movianto baut sein europäisches Netzwerk aus und eröffnet in Portugal in der Nähe von Lissabon sowie in der slowakischen Hauptstadt Bratislava zwei neue Standorte. Das Movianto-Lager in Portugal verfügt eigenen Angaben zufolge über 5.000 Palettenstellplätze sowie Kühllagerplätze und Lagerflächen für Arzneimittel, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Zusammen mit dem slowakischen Standort, der 6.000 Palettenstellplätze bereithält, stehen Movianto in Europa 225.000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Das Unternehmen, das zum Handels- und Dienstleistungskonzern Celesio gehört, ist mit 1.700 Mitarbeitern in 13 Ländern vertreten.

Datum

26. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.